Erlerne zeitgemäße indigene Techniken zur Stressbewältigung und Traumalösung

Das uralte indigene Wissen hat eine transformative Kraft uns heute wieder ins Gleichgewicht zu bringen

Online | Hamburg

In der heutigen Zeit können wir schnell die Verbindung zu uns selbst verlieren und das kann sich als Depression, Angst und Burnout ausdrücken und unsere Lebensenergie blockieren. Um wieder in den Fluss zu kommen, können wir uns an der Natur orientieren, sie ist unser Ursprung unser Zuhause. Wenn wir lernen in der Natur zuhause zu sein, dann sind wir auch in uns selbst wieder zuhause. 

"Im Hinblick auf den derzeitigen Zustand der Erde 
steht unsere Rückverbindung mit unser eigenen Natur in einem viel größeren lebensdienlichen Zusammenhang."

Indigene Völker in den Anden haben ein universelles Wissen bewahrt, ein mündliches Wissen mit einer natürlichen transformativen Kraft uns wieder mit uns selbst und der Natur zu verbinden. Es ist ein uraltes und doch lebendiges Wissen über die ursprünglichen Lebensprinzipien und die Werkzeuge der inneren Arbeit, die es braucht für ein sinnerfülltes Leben in Verbindung und Leichtigkeit. Ich gebe das mündliche Wissen, dass ich von meinem Lehrer bekommen habe, in einer zeitgemäßen Weise weiter, sodass wir uns auch hier in unserer Kultur wieder an die ursprünglichen Lebensprinzipien vom guten Leben erinnern können. Ich glaube daran, dass die Erinnerung an unser eigenes indigenes Wissen in tiefer Verbindung zu uns selbst und zur Erde zu leben ein Schlüssel für die Bewältigung der Krisen unserer Zeit ist. 

IMG_6943
Ich bin Felix

Ich unterstütze dich dabei, deine Blockaden zu lösen und deine Vergangenheit zu heilen, sodass du die tiefe Verbindung zu deinem wahren, echten, authentischen Selbst wieder reaktivieren kannst. Ich bin mit den Prinzipien der westliche Psychologie vertraut, doch mein Fokus liegt auf der Arbeit mit ursprünglichen indigenen Methoden und Perspektiven.

Lerne mit deinem Ego zu verhandeln

Wachse in deiner Selbsterkenntnis

Verbinde dich mit der Liebe von Mutter Erde

So kannst du mit mir arbeiten

8 Wochen Programm

Du möchtest die Grundlagen des indigenen Wissens erlernen und eine tiefere Verbindung zu dir selbst aufbauen? Dann lade ich dich ganz herzlich zu meinem 8 Wochen Programm ein. Gemeinsam in einer kleinen Gruppe begeben wir uns auf eine transformative Reise begeben. Wir lernen uralte indigenen Techniken unser Ego und unsere Energie zu lenken. Wir werden unsere schweren Energien harmonisieren und unsere Eltern aus der Eltenrolle befreien, sodass wir die volle Verantwortung für unser Leben selbst in die Hand nehmen können. Traditionell wird das indigene Wissen mündlich weitergegeben, weil es auf etwas hinweist, dass hinter den Wörtern und der Sprache liegt. Nächster Start ist am 11.03.

Einzelbegleitung

Du hast etwas auf dem Herzen? Etwas ist gerade nicht in Ordnung? Du wünscht dir eine Begleitung bei der Lösung eines Themas? Zunächst lernen wir uns in einem Telefonat kennen und du schilderst mir dein Anliegen. Zur Vorbereitung bekommst du eine kleine „Hausaufgabe“ in Form eines Rituals. Ein paar Tage später begeben wir uns in einer Einzelsitzung gemeinsam auf eine meditative Reise um den Ursprung deines Themas zu finden und zu harmonisieren, sodass du dich wieder tiefer mit deiner Kraft und deiner Liebe verbinden kannst. Nach der Sitzung bekommst du ein weiteres Ritual für Zuhause. Ein paar Tage später telefonieren wir erneut und schließen das Thema ab.

Wenn wir noch nicht das Leben leben, dass wir uns wünschen, dann haben wir noch etwas zu heilen. Unser Ego versucht uns von wirklichen Veränderung abzuhalten. Deshalb braucht es großen Mut und Entschlossenheit sich auf den Weg zu machen, denn niemand hat wirklich Lust darauf, es ist viel mehr wie ein tiefer Ruf in uns, der sich als eine Krise oder eine Sehnsucht ausdrücken kann. Dann wird es für uns Notwendig uns auf den Weg zu machen und die Verantwortung für unser Leben ganz in unsere eignen Hände zu nehmen.

"Krisen entstehen, wenn wir noch nicht den Mut hatten, einen für uns notwendigen Entwicklungsschritt zu tun."

Damit wir wirklich heilen können ist es notwendig, dass wir Krisen und Krankheiten als Signale verstehen wieder unseren Gefühlen zuzuhören und zu trauen, auch wenn sie uns Angst machen können. Wenn wir uns wieder mit uns selbst verbinden und unsere Lebensenergie wieder fließen kann, dann kann das nicht nur unser Leben verändern, sondern auch eine Orientierung für andere Menschen sein. Mamo Shibulata vom indigenen Volk der Kogi sagt: „Wenn wir heilen, dann kann auch die Erde wieder heilen.“

Kostenloses Beratungsgespräch

Du spürst eine Verbindung und bist neugierig, kannst dir unter all dem aber noch nichts vorstellen? Vielleicht verspürst du ein wenig Angst und Unwohlsein? Diese schweren Gefühle zeigen sich oft, wenn unser Unterbewusstsein spürt, dass wir vor einer wirklichen Veränderung stehen. In einem kostenlosen Beratungsgespräch können wir über dein Thema sprechen und welche Möglichkeiten es gibt es zu harmonisieren.